Es ist an der Zeit, dass Konsument:innen und Landwirt:innen am selben Strick ziehen!

Aktualisiert: 7. Feb.

Verständnis und Wertschätzung der bäuerlichen Arbeit muss gefördert werden und gleichzeitig ist es wichtig auf die Anliegen der Konsument:innen einzugehen und diese transparent und verständlich zu informieren.

Eine gute Stadt-Land Beziehung und Gegenseitiges Verständnis ist wichtig für unser künftiges Ernährungssystem.







2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen